Comments are off for this post

Medhilfe Honduras

Der Pfarreirat unterstützt, von 2016 – 2019, den Verein Medhilfe Honduras. Er wurde im Dezember 2010 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, die medizininsche Versorgung von Kindern im Umkreis von La Ceiba, in Norden Honduras zu verbessern.
Im Sommer 2009 reiste Céline Doka, aus Trübbach, für die Maturaarbeit zum Thema Entwicklungshilfe nach Honduras. Die erdrückende Armut und die mangelhafte medizinische Versorgung waren der Ausschlag zur Gründung von Medhilfe Honduras. Der Verein und seine Mitglieder arbeiten vollumfänglich ehrenamtlich, damit auch möglichst jeder Rappen der gezielten Behandlung und Heilung von Kindern mit Krankheiten zugute kommt.
Weitere Infos unter: www.medhilfehonduras.ch

Comments are closed.